Haus-
besichtigungs-
termine

andere Termine
>>>


Haus-
besichtigungs-
termine
14.05.2017
andere Termine
>>>

Town & Country Haus Partner in der Region
Ihr Hausbaupartner in Aachen, Düren, Heinsberg und Erkelenz
Town & Country Haus Partner in der Region
Immonet      Immowelt      Facebook

Pressemitteilungen für Aachen

Nov. 2016
„Mit dem Engagement für Kinder und Jugendliche gehören alle genannten Projekte, zu den Projekten die wir mit unserem Stiftungspreis unterstützten möchten“, erklärte Claudia Spreitzer Angestellte der MP Projektmanagement GmbH aus Herzogenrath und ehrenamtliche Botschafterin der Town & Country Stiftung. Diese Projekte hatten sich – neben weiteren 560 Projekten - für den vierten Town & Country Stiftungspreis beworben. Dadurch erhalten nun alle Projekte nicht nur eine Förderung in Höhe von 500 Euro, sondern auch die Möglichkeit, den mit 5.000 Euro dotierten Stiftungspreis für NRW zu gewinnen.
10.08.2016 Kinderseele e.V. Der Förderverein setzt sich für die soziale Integration der jungen Patienten ein. Durch die Finanzierung von therapeutischen, kreativen und sportlichen Aktivitäten wir das Wohlergehen psychisch kranker Kinder und Jugendlicher gefördert. Mit diesem Anliegen wandte sich Herr Kempe an unsere Stiftung.


21.08.2016 Reittherapiezentrum „ Abenteuerland“ Da der Leiterin Frau Kerstin Kreus zwei Projekte am Herzen lagen wurde das Reittherapiezentrum mit 2 x 500,- Euro unterstützt. Beim ersten Projekt unterstützt die Stiftung einen jungen Jugendlichen, damit er auch weiterhin an seiner Konzentration, Ausdauer und Koordination im Reittherapiezentrum arbeiten kann. Beim zweiten Projekt dürfen wir die reittherapeutischen integrativen Ferienspiele unterstützen.


27.08.2016 Burg Haus Soers Herr Manfred Gaspers bewarb sich mit zwei Projekten bei der Town & Country Stiftung. Zum Einen wurde der Stiftungspreis zur Errichtung eines Streichelzoos für Kids verwand und zum Zweiten wurde das Projekt Bogenschießen für Kinder ins Leben gerufen.


03.09.2016 Ronald-Mc-Donald-Haus Frau Berning und ihr Team ermöglichen den Eltern und Geschwistern von schwer erkrankten Kindern ein Zuhause auf Zeit, damit sich die Familien ganz auf die Genesung des erkrankten Kindes konzentrieren können ohne sich um Alltagsdinge Sorgen zu müssen. Seit nun mehr als 25 Jahren finden Familien aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden hier ein Zuhause.


24.10.2016 Aachen Euregio Sports e.V. Beworben hatte sich Herr Göttgens mit dem Projekt – Kinderturnen ist das vielseitige Spielen, Bewegen und Fertigkeitslernen an und mit Geräten und bietet den Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen. Kinderturnen weckt den Teamgeist, macht fit für die Schule und ist die Basis für lebenslangen Spaß am Sport


25.10.2016 ARTbewegt e. V. Beworben hatte sich Frau Eibig mit dem Projekt - möglichst vielen Jugendliche in Randgebieten und aus dem ländlichen Raum mit wenig bis keinem Zugang zu kulturellen Angeboten eine Plattform zu bieten und sie zu ermutigen, Ihre Talente zu zeigen und ihren Erfahrungshorizont zu erweitern. Durch die Mischung unterschiedlicher Programmteile soll außerdem eine Brücke zwischen Jugendkultur und "etablierter" Erwachsenenkultur geschlagen werden.

Bereits zum vierten Mal vergibt die Town & Country Stiftung im Rahmen der Ausreichung des Preises Fördergelder in Höhe von mehr als 330.000 Euro. Gefördert werden gemeinnützige Ein-richtungen, Vereine, Organisationen und Projekte, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen. Insgesamt mehr als 568 Bewerbungen werden mit einer Förderung in Höhe von jeweils 500 Euro unterstützt. Unter ihnen wählt eine Jury eine Einrichtung aus jedem Bundesland aus, die eine wei-tere Förderung in Höhe von jeweils 5.000 €uro erhält. Damit möchte die Stiftung kranke und benachteiligte Kinder unterstützen und gleichzeitig ehrenamtliches Engagement würdigen: „Mit den zahlreichen Förderungen generieren wir Aufmerksamkeit für die meist ehrenamtlichen Projekte und richten so den Blick der Öffentlichkeit auf dieses wichtige Element unserer Gesellschaft“, erklärt Stiftungsvorstand Christian Treumann.

Neben der Förderung benachteiligter Kinder, engagiert sich die Town & Country Stiftung auch für unverschuldet in Not geratene Bauherren und Eigentümer von selbstgenutzten Einfamilienhäusern. Diesen soll mit Stiftungsgeldern in schwierigen Situationen bei der Erhaltung ihres Eigenheimes geholfen werden. Ermöglicht wird die Arbeit der Town & Country Stiftung ganz überwiegend durch Zuwendungen der Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems.


Claudia Spreitzer
Stiftungsbotschafterin der Town & Country Kinderstiftung


Zurück
Massivhaus Düren Hausbau Heinsberg Fertighaus Erkelenz