Haus-
besichtigungs-
termine

andere Termine
>>>


Haus-
besichtigungs-
termine
14.05.2017
andere Termine
>>>

Town & Country Haus Partner in der Region
Ihr Hausbaupartner in Aachen, Düren, Heinsberg und Erkelenz
Town & Country Haus Partner in der Region
Immonet      Immowelt      Facebook

Spende von 250,00 Euro

Town & Country Stiftung hilft der Servicestelle für Familiengesundheit zugunsten sozial benachteiligter Kinder mit Spende von 250,00 Euro 


Stiftungsbotschafter Dominik Keller übergibt Spende im Rahmen des Familientages in Herzogenrath am 07.11.2016.

(Herzogenrath, 07.11.2016) „In Bewegung bringen“ – so lautet die Übersetzung des lateinischen Namens moliri, der Servicestelle für Familiengesundheit des Caritasverbandes Aachen. Bewegen will auch das Projekt Müttercafe in den Räumen des Frauenkommunikationszentrums im Bahnhof Herzogenrath. In ruhiger und entspannter Atmosphäre wird zum Beispiel beim gemeinsamen Frühstück gesprochen, ausgetauscht und zugehört.
Dominik Keller, der die Unterstützung dieses Projektes in seiner Region bei der Town & Country Stiftung vorgeschlagen hat, wird die Spende in Höhe von 250,00 Euro an Monika Jentzen-Stellmach, der Leiterin der Servicestelle moliri überreichen. „Ich freue mich, während unseres Familientages im Rahmen der Aktionswochen Eigenheim nicht nur Familien Tipps für den Weg in die eigenen vier Wände geben zu können, sondern auch etwas für diejenigen zu tun, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, sagt Dominik Keller, ehrenamtlicher Botschafter der Town & Country Stiftung.
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von den Unternehmern Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Partner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.


Über die Town & Country Stiftung

Die Town & Country Stiftung wurde im Jahr 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen. Motivation war zunächst, Menschen im Falle einer Notsituation zu helfen, ihr selbstgenutztes Eigenheim zu erhalten, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Town & Country Häuser handelt oder nicht. Als weitere tragende Säule der Stiftungsarbeit wurde die Unterstützung von Projekten gewählt, die benachteiligte Kinder fördern. Jeder eingereichte Antrag auf Hilfestellung durch die Stiftung wird von den Organen der Stiftung geprüft, ob dieser im Einklang mit den Satzungszwecken und den gesetzlichen Vorgaben steht. Wird dies bejaht, entscheiden die Gremien der Town & Country Stiftung über Art und Umfang der Unterstützung. Die Entscheidung der Gremien ist Ermessensentscheidung; ein Anspruch auf Hilfeleistungen durch die Stiftung besteht nicht.



Pressekontakt:


Dominik Keller
MP Projektmanagement GmbH
Town & Country Lizenz-Partner
Schütz-von-Rode-Straße 2e
52134 Herzogenrath
Telefon: 024 06 80 98 277
Telefax: 024 06 80 98 20

Zurück
Massivhaus Düren Hausbau Heinsberg Fertighaus Erkelenz